Sanierung eines Grundstückes und Hotelneubau

  • Erstellung des Sanierungskonzeptes.
  • Einholung der behördlichen Genehmigungen.
  • Repräsentative Beprobung und abfallrechtliche Einstufung von ca. 90.000 t kontaminierten Erd- und Bodenaushubs.
  • Schadstofftechnische Begleitung der Tiefbauarbeiten.
  • Dokumentation der Arbeiten, Abschlussgutachten inkl. Massenbilanzierung.