Sanierung bleihaltiger Stahlträger

  • Bauleitung für Arbeiten in kontaminierten Bereichen gem. BGR 128 im Zuge der Entfernung bleihaltiger Farbanstriche (Bleimennige) auf Stahlträgern.
  • Ausarbeitung baustellenspezifischer Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln auf Grundlage der TRGS 505 (Blei) und GefahrstoffVO in Abstimmung mit dem Gewerbeaufsichtsamt München.
  • Kontrolle und Prüfung des Bauablaufs auf Einhaltung der Technischen Richtlinien und der Gesundheitsschutzauflagen.