Fußgängersteg über die Mühlberger Ache

Bürgerprojekt Fußgängersteg mit 21 m Spannweite
Name: Brückenneubau über die Mühlberger Ache in Schwangau
Bauzeit: 2013
Bauherr: Gemeinde Schwangau
Objektplanung, Baubetreuung: Ingenieurgruppe München eG
Leistungen Brückenplanung:

  • Entwurfsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Bauleitung
  • Kostenkontrolle

Besonderheit:
die Überbaukonstruktion wurde von einer Gruppe von Schwangauer Bürgern aus dem OT Brunnen ohne Hilfe von Bauunternehmen in deren Freizeit erstellt.
Die Ingenieurgruppe München eG übernahm die Aufgabe der Konzeptentwicklung bis hin zur Werkstattplanung, Ausschreibung, Einkauf aller Baumaterialien und laufende Baubetreuung. Ein Ingenieurhonorar wurde nicht in Rechnung gestellt.
Baugeräte waren im Wesentlichen die Traktoren der örtlichen Landwirte und beim Einsetzen des Überbaus ein ausgeliehener Bagger der Nachbarbaustelle sowie ein Fahrzeug des THW.
Die Tragkonstruktion wurde am Ufer der Ache vormontiert und anschließend mit Bagger und THW-Kran auf die Brunnengründung gesetzt. Der Einsatz eines großen Montagekrans war wegen der örtlichen Verhältnisse nicht möglich.
Die Statische Berechnung wurde von der Gruppe Ingenieurbau erstellt.
Die Herstelldauer betrug 2,5 Monate.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen