Historische Erkundung eines geplanten Wasserschutzgebietes

  • Historische Erkundung einer z.T. innerstädtischen Fläche von ca. 0,8 ha Größe.
  • Recherche in Archiven, bei Behörden und Ämtern.
  • Temporale Luftbildauswertung.
  • Ortsbegehungen und Zeitzeugenbefragungen.
  • Erfassung und Erhebung von kontaminationsverdächtigen Flächen (KVF) aufgrund nutzungsspezifischer und standorttypischer Arbeiten und Vorgänge.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und erlauben die Verwendung von Cookies. Weiterlesen

Einverstanden