Sanierung eines Grundstückes und Hotelneubau

  • Erstellung des Sanierungskonzeptes.
  • Einholung der behördlichen Genehmigungen.
  • Repräsentative Beprobung und abfallrechtliche Einstufung von ca. 90.000 t kontaminierten Erd- und Bodenaushubs.
  • Schadstofftechnische Begleitung der Tiefbauarbeiten.
  • Dokumentation der Arbeiten, Abschlussgutachten inkl. Massenbilanzierung.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und erlauben die Verwendung von Cookies. Weiterlesen

Einverstanden