Sanierung bleihaltiger Stahlträger

  • Bauleitung für Arbeiten in kontaminierten Bereichen gem. BGR 128 im Zuge der Entfernung bleihaltiger Farbanstriche (Bleimennige) auf Stahlträgern.
  • Ausarbeitung baustellenspezifischer Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln auf Grundlage der TRGS 505 (Blei) und GefahrstoffVO in Abstimmung mit dem Gewerbeaufsichtsamt München.
  • Kontrolle und Prüfung des Bauablaufs auf Einhaltung der Technischen Richtlinien und der Gesundheitsschutzauflagen.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und erlauben die Verwendung von Cookies. Weiterlesen

Einverstanden