Liebfrauendom München

Name: Liebfrauendom München,
Reparatur und Umbau

Bauzeit: 1997 - 2001

Bauherr: Erzbischöfliches Ordinariat, München

Architekt: AB Braun, München

Leistungen Elektrotechnik:

  • Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanung,
  • Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe,
  • Objektüberwachung
  • Elektroinstallation, LON-Zentrale mit: Brandmeldetechnik, Medientechnik,
  • Beleuchtungssteuerung, Lastmanagement und Stromliefervertragsberatung

»Der Glöckner macht den Soundcheck«

(VDI nachrichten vom 16.08.2002)

Eine der größten spätgotischen Kirchen Europas, die im 15. Jahrhundert erbaute Frauenkirche in München, wurde kürzlich umfassend modernisiert. Dazu gehörte auch die Installation der kompletten Gebäudeleittechnik, die jetzt sogar die Glocken steuert.

Artikel zum Download

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen