Stiftung Attl

Name: Generalsanierung Behinderten Stift, Stiftung Attl, Attl bei Wasserburg

Bauzeit: 1997-1999

Bauherr: Stiftung Attl

Architekt: Mann & Partner, München

Leistungen Elektrotechnik:

  • Grundlagenermittlung
  • Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Gärtnerei, Zentralküche, Werk-/ Förderstätte für Behinderte: Elektroinstallations-, Daten- und Kommunikationstechnik, sowie Beleuchtung und Gebäudeautomatisierung

LON-Betriebsführung: Verbindung aller Gebäude mit einem LON-Bussystem zum Weiterleiten und Visualisieren aller betriebsrelevanten Daten, Störungsüberwachung und -aufzeichnung. Integration aller Brandmeldezentralen mit FW-Hauptmelder

Blockheizkraftwerk: BHKW mit 2x60kWel für die Funktionen Spitzenlastkontrolle und Notstrombereitstellung, Abwärmenutzung im Fernwärmenetz, Emax/Strommanagement mit zentraler Auswertung

Stromversorgung: Umstellen von 0,4kV- auf 20kV-Zählung mit Errichtung einer Übergabeschaltstelle (SF6-Technik) und 2 Trafostationen, Neuverkabelung des Gesamtareals

Telefonanlage: Erneuerung einer ISDN-Telefonanlage für 250 Nebenstellen, mit neuer Vermittlungszentrale, Anbindung an Personensucheinrichtung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen